Jugendbuchwoche erhält Spende

Gleich zur ersten Stunde begrüßten die beiden vierten Klassen und die Sprachlernklasse der Altstätter Schule die Autorin Iris Lemanczyk.

Sie würde den Kindern aus ihrem Buch „Mein Lehrer kommt im Briefumschlag“ vorlesen. Als besondere Gäste erschienen Axel Lohöfener von der Sparkasse Celle, der einen Scheck der Regionalstiftung der niedersächsischen Sparkassen im Gepäck hatte und Antje Jortzik-Paschek und Erika Trichterborn vom Arbeitskreis, um ihn vor den Augen der Kinder in Empfang zu nehmen. Im Anschluss genossen alle die Lesung.

Aktuelles

Im April haben alle Schulen und Bibliotheken im Landkreis Celle per Post ein Informationspaket vom Arbeitskreis Jugendbuchwoche erhalten.

Weiterlesen

Margret Steenfatt musste leider ihre Teilnahme an der 14. Jugendbuchwoche absagen. Bitte daher keine Lesungen mit Frau Steenfatt anmelden!

Weiterlesen

Spannendes Filmprojekt "Zoom" zur Jugendbuchwoche gestartet - Drehortbesichtigung steht am Anfang

Weiterlesen

25 Autorinnen und Autoren haben ihr Kommen bereits zugesagt.
Die Lesekapazitäten und Wünsche der Autoren sind erfasst, die erste Kurz-Information ist...

Weiterlesen

Die 13. Celler Jugendbuchwoche ist vorbei. Der Arbeitskreis der Bibliotheksgesellschaft Celle, der die Veranstaltungen organisiert hat, zieht ein...

Weiterlesen